Weiterbildung "Kinder und Tiere" So, 11. März 13.00

27.02.2018 16:18:09 | Eva Waiblinger


"Kinder und Tiere" - Weiterbildung für Tierhalter/-innen und tierpsychologische Berater/-innen sowie alle Interessierten


Sonntag, 11. März 2018, 13 bis ca. 15 Uhr, Hotel Olten (gleich beim Bahnhof Olten).

Referat 1: „Tiergestützte Psychotherapie bei Kindern“
Dr. phil. Elisabeth B. Frick Tanner und Dr. med. Robert A. Tanner-Frick, Gemeinschaftspraxis Altamira, St. Gallen; Gesellschaft für tiergestützte Therapie und Aktivitäten GTTA

Referat 2: „Kinder helfen Tieren: Krax.ch – Kinder- und Jugendtierschutz des Schweizer Tierschutz STS“
Doris Grünig, Krax.ch sowie Schulbesucher/-innen aus dem Krax-Schulprojekt des STS

Kosten: Kostenlos für alle, die von 11.45 bis 13.00 im Hotel Olten auf eigene Kosten zu Mittag essen (20-25 CHF, Menu mit Fleisch, Vegi oder Salatteller verfügbar). Wer erst zur Fortbildung kommt, muss vor Ort einen symbolischen Beitrag von CHF 25 bezahlen. Für VIETA-Mitglieder kostenlos.

Anmeldung unter Angabe von Name, Adresse und Menuwunsch bis am Samstag, 9. März, 20:00 an die E-Mail-Adresse presse@vieta.ch (Ihre Kontaktperson ist Eva Waiblinger, Vorstand VIETA, Öffentlichkeitsarbeit und Presse). Für angemeldete Personen wird eine Weiterbildungsbestätigung ausgestellt.